Bilder der Ausfahrten 2017

16.05.2017 endlich ist es so weit, heute können wir zum ersten mal in diesem Jahr bei angenehmen

Temperaturen, von ca. 24 Grad eine Tour machen. Sechs Fahrer wollen mit, aber da kam kurz vor

der Abfahrt ein Anruf von Konrad, er hat auf den Weg zum Treffpunkt eine Panne, Kette ab, jetzt muss

repariert und der Grund gesucht werden. Also fahren wir nur mit 5 Fahrer zum Uferkaffee nach Rurberg.

Hier gab es bei Bonni leckeren Kuchen und 2 Stunden Benzin Gespräche. Wir fahren ohne Probleme

am See vorbei Richtung Heimat. Zu hause angekommen, bekam ich die Nachricht von Konrad, das er

den Fehler gefunden und eine Probefahrt bis Raffelsbrand gemacht hat, alles OK, er ist bei der nächsten

Fahrt wieder dabei!!

Wir fahren zum wunderschönnen "Haus am Obersee" 01.06.2017

8 Quicklyfahrer sind wieder unterwegs! Diesmal ist Bernhard zum ersten Mal bei einer Eifeltour

dabei. Es geht über Lammersdorf Kesternich nach Rurberg. Vor Rurberg kommt uns Herr Bender

aus Niedeggen Berg mit seiner Quickly entgegen. wir fahren alle die holprige  Waldstrecke zum

Haus am Obersee. Dort wurden wir von Herrn Pütz in seiner  ruhe Oase empfangen. Es gab leckeren

Kuchen und eine herrliche Erbsensuppe, die zeit lief uns bei den interessanten Gesprächen weg!

Wir freuen uns auf die nächst Tour!!

23.06.2017

7  Mopedfahrer auf Tour nach Belgien zum beeindruckenden Amerikanischen Soldatenfriedhof

Henri Chapelle und nach Val Dieu. Es war wieder eine wunderschöne Ausfahrt ohne Pannen.

Auch Dieter kam mit seinen auf hochglanz poliertem Moped und def. Getriebe auf Achse nach hause!!

Nun muss für die nächste Tour mit Hilfe der Ersatzteile von Hans Willi die Quickly flott gemacht werden

Wir fahren am 23.08 2017 zum wildenhof bei Woffelsbach Dieter Kurt Konrad Günter und Egon und 5 quickly auf wunderschönen wegen am Rursee vorbei. als wir auf der Sonnenterrasse unsere Speisen und Getränke genossen kommt unerwartet Besuch, es war unsere Herkules Ellen, die mit dem Fahrrad unterwegs war und gerade im Rursee ein Bad genommen hat. 

Die Zeit lief uns wieder weg wir konnten nur einige wenige der schönen Touren im Gespräch wieder aufleben lassen.




Nun sind 4 Quickly Fahrer wieder 3 Tage unterwegs

Es war wieder eine schöne Fahrt. Das Wetter spielte mit. Nur die Quickly von Konrad machte probleme. Beim antreten entsteht so eine große axiale Kraft das die Mutter der rechten Tretkurbel incl. Kurbelkeil von der Welle gedrückt wurde. Wir glaubten das ist das Ende der Fahrt. Aber Günter hatte eine Ersatzmutter dabei. Das allein half leider nicht. Wir mussten eine Werkstatt aufsuchen. Der freundliche Chef Schweisste die Mutter kurzerhand fest. Glücklicherweise hat Konrad das Moped immer nur angeschoben denn zu Hause zeigte sich das die Schweissung beim ersten antreten nicht hielt. Nun muss der Motor total auseinander gebaut und repariert werden. 


Nach Kevelaer


22.09.17  Es ist noch nicht Karneval!!Die Sattel Schutzdecke ist auch als Badekappe brauchbar!!
22.09.17 Es ist noch nicht Karneval!!Die Sattel Schutzdecke ist auch als Badekappe brauchbar!!

Die wahrscheinlich letzte Fahrt in diesem Jahr. Es sollte nach Morsbach gehen,aber der Himmel zog sich zu und wir fuhren zum Ufercafe nach Ruhrberg. Dort ging auch die Erste Fahrt in diesem Jahr hin. Als die Sonne wieder zum Vorschein kam fuhren wir gemütlich über Woffelsbach und der Biker Ranch nach Hause. Es war ein harmonischer Nachmittag!!


04.11.2017